Mehr Performance:

Sie haben ein Ziel?
Unsere Performance Kampagnen erreichen es – messbar, präzise, effizient.

deep delta Performance Kampagnen haben ein klares Ziel: Conversions oder andere defi­nierte KPIs. Oder anders gesagt: Die digitale Ansprache potentieller Kunden mittels digital optimierter Werbemittel (DCO), sowie einer smarten, KI-basierten Media-Engine und Überführung in Website-Besucher, Leads, Käufer oder was auch immer Sie als Ziel/KPI definieren. So effizient wie möglich.

Phase 1 / Awarenss
Hohe Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit in einer relevanten Audience sowie Überführung in ein aktives Interesse (z.B. Klick auf Ads).

Phase 2 / Engagement
Optimierung auf Personen, die sich tiefergehend mit Ihrem Produkt auseinandersetzen (z.B. langer Aufenthalt auf Ihrer Website).

Phase 3 / Action
Weitere Optimierung der Kampagne auf Personen, die eine definierte messbare Aktion (z.B. Kontaktaufnahme oder Kaufabschluss) ausführen.

Das macht digitale Performance stark:

Digitale Performance erreicht definierte Ziele

Sie haben für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke Marketing-, Vertriebs- oder Kommunikations-Ziele festgelegt: Den Online-Abschluss von Verträgen, den Abverkauf von Produkten, Anmeldungen zu einem Event, Downloads einer App oder das Anfordern eines Infopaketes. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Strategie, wie diese möglichst effizient erreicht werden. Dafür legen wir KPIs fest, an denen die Erreichung der Ziele und die Effizienz des Vorgehens gemessen und laufend optimiert werden.

  • Digital Sales
  • Anmeldungen zu einem Event
  • Abgeschickte Kontaktforumlare
  • Calls zu einem Kundenberater
  • Effizientes Erreichen von 1.000 Personen mit einer Werbeaussage
  • uvm.

Digitale Performance orientiert sich an KPIs und Conversions

Das Zusammenspiel aus Strategie, Kampagne, und KI-gestützter Media-Engine sowie laufender Optimierung sorgt für effiziente Zielerreichungen. Dazu messen wir stetig eine Reihe von Kennzahlen (KPIs), um Vorgehen und Erfolg zu prüfen. Neben allgemeinen KPIs wie

  • TKP (Reichweite)
  • CPC (Kosten je Klick auf ein Werbemittel)
  • View-Though-Rate (Nutzungsintensität eines Werbe-Videos)
  • CPA (Kosten zu Gewinnung eines Kunden)
  • CPO (Kosten zur Generierung einer Order)
  • View-Though-Rate (Video-Viewability)
  • Conversion-Raten (Anteil der Websitebesucher, die eine die gewünschte Handlung ausführen)

entwickeln wir passend zu Ihren Kampagnen-Zielen weitere individuelle KPIs zur Erfolgs- und Effizienzkontrolle.

Digitale Performance nutzt diverse Instrumente & Kanäle

Um eine optimale Performance zu generieren, kombinieren wir in der Regel verschiedene Kommunikations-Kanäle mit ihren verschiedenen Stärken:

  • Display-Ads (Banner) auf reichweitenstarken Webseiten
  • Pre-Roll-Ads vor Video-Inhalten
  • Social-Ads auf verschiedenen Social-Media-Plattformen
  • Native-Ads im redaktionellen Umfeld von reichweitenstarken News- und Content-Seiten
  • Audio-Ads auf Audiostreaming-Plattformen
  • SEA bei Google

Die KI-gestützte Media steuert diese Kanäle einzeln und kanalübergreifend mit dem Ziel bestmöglicher Performance. Eine DCO-gestützte Werbemittelerstellung sorgt für noch passgenauere Zielgruppenansprache. Nach Start der Kampagne zeigt sich schnell, welche Kanäle gut performen und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben und welche nicht – auf Basis dieser Erkenntnisse wird die weitere Ausspielung optimiert.

Digitale Performance ist das Ergebnis präziser Ansprache

Die Performance einer Kampagne wird maßgeblich dadurch bestimmt, die richtigen Personen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Situation mit den richtigen Botschaften anzusprechen. Deshalb steuern wir die Kampagne nach Parametern wie:

  • Zielgruppen-Merkmale (Geschlecht, Alter, Einkommen, Wohnort, Arbeitsstätte etc.)
  • Konsumgewohnheiten (Online-Shopping, Interesse an bestimmen Warengruppen etc.)
  • Verhalten im Netz (besuchte Websites, Social-Media-Likes, Spotify-Playlist etc.)
  • Umfeld (Themen und Inhalte von Websites)
  • Wochentag, Uhrzeit, Wetter, Browser, benutztes Gerät (MS, Mac, Desktop, Tablet, Mobile), etc.

Digitale Performance basiert auf einem strategischen Ansatz

Eine erfolgreiche Performance-Kampagne ist das Ergebnis eines strukturierten Prozesses:

  • Analyse der Ausgangssituation und der Rahmenbedingungen
  • Analyse der Customer Journeys und Gewinnung von Customer Insights
  • Festlegung messbarer Ziele
  • Entwicklung der Media-Strategie mit dazugehöriger Kostenkalkulation
  • Erstellung der Werbemittel (kann auch durch ihre Kreativagentur erfolgen), A/B- oder multivariates Testing, Einbindung von DCO
  • Konfiguration der Ad-Systeme und der Analyse-Tools, erste Budgetfestlegung
  • Start der Kampagne, kontinuierliches Monitoring über Campaign Dashboard und laufende Optimierung bis zur Zielerreichung


Smartes Team gefällig?

Künstliche Intelligenz ist nichts ohne ein smartes Team, das sie zielgerichtet einbindet. Ihre Digitale Performance soll von dieser Kombination profitieren?

Rufen Sie einfach unter +49 511 288 79 13 0 Marcus Torke an oder schreiben Sie ihm an marcus@deepdelta.de eine Mail – und schon geht’s los.